Steinbach Steinbach

Winterpflegemittel flüssig, 1 l

0753701TD08
Art.
  • Verhindert starkes Anhaften von Kalk- und Schmutzablagerungen
  • Wirkt gegen Algenwachstum außerhalb der Badesaison
  • Konzentriertes Mittel mit Langzeitwirkung
  • Erleichtert die Inbetriebnahme Ihres Pools im Frühjahr

Ausverkauft

Der ausgewählte Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar. Sobald der Artikel wieder lagernd ist, schicken wir Ihnen eine E-Mail.

8,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferbar
Ab € 49,- versandkostenfrei
Rücksendung kostenlos

Produktinfos

Überwinterungskonzentrat - schaumfrei


Winterpflegemittel flüssig, 1,00 l, UN3082, Aquatic Acute 1, Aquatic Chronic 2

ANWENDUNG: Wasserpflegemittel gegen Algenwachstum. Der Einsatz des flüssigen Winterpflegemittels erleichtert Ihnen die Inbetriebnahme Ihres Schwimmbeckens im Frühjahr. Es verhindert ein starkes Anhaften von Kalk- und Schmutzablagerungen sowie Algenwachstum.

Ausschließlich für Privatschwimmbäder.


DOSIERUNG: Vor Zugabe von Winterpflegemittel flüssig den pH-Wert auf den optimalen Bereich von 7,0 - 7,4 einstellen. Bevor die Badesaison endet und die regelmäßige Pflege des Wassers ausgesetzt wird, Filteranlage abstellen, Winterpflegemittel flüssig einmalig dem Wasser an verschiedenen Stellen zugeben, evtl. 1:5 vorverdünnt, damit es sich besser verteilt. Die Dosierung beträgt je nach Wasserhärte (zu erfragen beim zuständigen Wasserwerk) zwischen 30 und 50 ml Winterpflegemittel flüssig pro m³ Wasser: bei 0 - 20°dH ca. 30 ml/m³, bei 20 - 30°dH ca. 40 ml/m³, bei 30°dH ca. 50 ml/m³.

07537
GHS09, Umwelt, umweltgefaehrlich
Achtung

Wichtige Hinweise

ALLGEMEINE HINWEISE: Dieses Produkt ist ausschließlich zu den angegebenen Zwecken gemäß Beschreibung zu verwenden. Die Wirkung setzt unmittelbar nach Verwendung ein. Alle Dosierangaben sind Erfahrungswerte und unverbindlich.

Kühl, trocken und frostsicher an einem lichtgeschützten, gut belüfteten Ort lagern. Gebinde immer stehend transportieren und lagern.

Achtung

Gefahrenhinweise: H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.

Enthält: CAS 25988-97-0 N,N-Dimethyl-2-hydroxypropylammoniumchlorid-Polymer (12g/100g)

Symbolfotos

Die gezeigten Bilder dienen nur als Referenz, das tatsächliche Produkt kann abweichen.