Mein Warenkorb Mein Warenkorb

Flockkartusche, 1 kg

0754001TD00
Art.
  • Zur Bindung von Schwebeteilchen (Trübungsverursacher) im Wasser
  • Verbessert die Wirkung des Sandfilters
  • Für glasklares Wasser
  • Nicht für Kartuschenfilter geeignet!
Dieses Produkt ist in Baumärkten und Onlineshops erhältlich
Flockkartusche, 1 kg, lose auf der Palette
07540

Produktbeschreibung

Flockkartusche, 1 kg ,

Für kristallklares Wasser im Handumdrehen

ANWENDUNG: Wasserpflegemittel. Mit Hilfe von Flockungsmitteln werden Schwebeteilchen (Trübungsverursacher) im Wasser zu einer größeren Flocke verbunden. Der Filter kann diese Verunreinigungen im Sand besser zurückhalten und beim nächsten Rückspülvorgang aus dem System entfernen. Dieses Produkt ist für Kartuschenfilter NICHT geeignet.

Ausschließlich für Privatschwimmbäder.

DOSIERUNG: Je nach Beckengröße/Umwälzleistung werden 1-2 Kartuschen pro Woche benötigt. Die Kartusche kann entweder in den Skimmer oder in den Vorfilter (vor der Pumpe) gelegt werden. Der pH-Wert des Wassers muss zwischen 7,0 und 7,4 liegen um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die Flockung wirkt nur während des Filtervorgangs direkt in der Zuleitung optimal. Daher sollten Flockungsmittel niemals direkt ins Becken eingebracht werden.

GHS05, Ätzwirkung, aetzend
Gefahr

Wichtige Hinweise

ALLGEMEINE HINWEISE: Dieses Produkt ist ausschließlich zu den angegebenen Zwecken gemäß Beschreibung zu verwenden. Die Wirkung setzt unmittelbar nach Verwendung ein. Alle Dosierangaben sind Erfahrungswerte und unverbindlich.

Kühl und trocken an einem lichtgeschützten und gut belüfteten Ort lagern.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Achtung

Gefahrenhinweise: H318 Verursacht schwere Augenschäden.

Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P280 Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P501 Inhalt/Behälter der Verkaufsstelle zurückgeben oder einer Sammelstelle für Sonderabfälle zuführen.

Enthält: CAS 16828-11-8 Aluminiumsulfat, Hexadecahydrat