Mein Warenkorb Mein Warenkorb

Styroporpools

Styroporpools, auch als Massivpools bekannt, sind ausschließlich für den kompletten Erdeinbau geeignet. Styroporpool Komplettsets enthalten im Lieferumfang alles, was Sie an Ausstattung für den Styroporpool und für Ihre Sicherheit benötigen: Styropor®steine, eine reißfeste Innenfolie, eine der Größe entsprechenden Filteranlage zur täglichen Reinigung sowie eine Einstiegs- und Ausstiegsmöglichkeit. Die angebotenen Styroporpool Komplettsets von Steinbach können in Selbstmontage aufgestellt werden.

 

11 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Styroporpool Komplettset Typ Eco
    Styroporpool Komplettset Typ Eco
    Ab 2.890,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  2. Styroporpool Komplettset Typ Basic
    Styroporpool Komplettset Typ Basic
    Ab 3.090,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  3. Styroporpool Komplettset Typ Highlight de Luxe Top
    Styroporpool Komplettset Typ Highlight de Luxe Top
    Ab 6.290,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  4. Styroporpool Komplettset Typ Highlight de Luxe +
    Styroporpool Komplettset Typ Highlight de Luxe +
    Ab 6.090,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  5. Styroporpool Komplettset Typ Highlight
    Styroporpool Komplettset Typ Highlight
    Ab 5.690,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  6. Styroporpool Komplettset Typ Classic de Luxe Top
    Styroporpool Komplettset Typ Classic de Luxe Top
    Ab 6.390,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  7. Styroporpool Komplettset Typ Classic de Luxe +
    Styroporpool Komplettset Typ Classic de Luxe +
    Ab 6.090,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  8. Styroporpool Komplettset Typ Classic de Luxe
    Styroporpool Komplettset Typ Classic de Luxe
    Ab 4.290,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  9. Styroporpool Komplettset Typ Classic Top
    Styroporpool Komplettset Typ Classic Top
    Ab 5.790,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  10. Styroporpool Komplettset Typ Classic +
    Styroporpool Komplettset Typ Classic +
    Ab 5.490,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.
  11. Styroporpool Komplettset Typ Classic
    Styroporpool Komplettset Typ Classic
    Ab 3.690,00 €
    Inkl. gesetzlicher MwSt.

11 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

 


Styroporpools Komplettset

Das Material Styropor eignet sich zum Poolbau hervorragend, da dessen Bestandteile – Polystyrol und Luft – optimal Wärme speichern und isolieren. Styropor hat eine lange Lebensdauer und ist wasserfest, wird allerdings mit UV-Einstrahlung spröde. Da jedoch der Styroporpool mit einer reißfesten Innenfolie ausgekleidet ist, können die UV-Strahlen das Styropor nicht angreifen. Eine winterfeste und robuste 0,8 mm bis 1,0 mm starke Poolinnenfolie sorgt für Langlebigkeit. Die Verwendung des Materials Styropor ist für Mensch und Umwelt harmlos und wird auch in anderen Branchen zur Wärmedämmung eingesetzt.

Der Vorteil eines Öko-Styroporpool Komplettsets ist, dass alle benötigten Bestandteile für den Swimmingpool und eine der Größe entsprechenden Filteranlage bereits mitgeliefert werden. Sie müssen sich nur noch für die bevorzugten Maße entscheiden.
Styroporpools sind in der Anschaffung und aufgrund des Erdeinbaus zunächst kosten- und zeitintensiver, haben aber dafür eine lange Lebensdauer und bestechen durch ihre Größe. Die rechteckige Form ermöglicht das Schwimmen im eigenen Pool und mit dem richtigen Poolzubehör, vor allem mit einer Gegenstromanlage, kann gezielt gegen den von Düsen erzeugten Widerstand geschwommen werden. Schwimmen ist ein Ganzkörpertraining und ein guter Ausgleich für die Belastungen des Rückens durch langes Sitzen.

Die von Steinbach angebotenen Styroporpool Komplettsets variieren in der Ausstattung.
Die Komplettsets sind in den Längen von 600 cm, 700 cm, 800 cm und 900 cm bei einer Breite von 300 cm, 350 cm, 400 cm, 500 cm erhältlich. Die Höhen variieren nur minimal bei 145 cm oder 150 cm.


Aufstellplatz, Erdeinbau und Montage

Bitte planen Sie entsprechende Vorbereitungszeit für den Erdeinbau ein und klären Sie vorab baurechtliche Anforderungen. Bei der Wahl des Standortes für Ihren Styroporpool achten Sie bitte auf mehrere Faktoren, um die Sicherheit von Mensch und Umwelt zu wahren. Der Standort entscheidet mit, welcher Reinigungsaufwand – chemisch als auch mechanisch – nötig ist, um die Wasserqualität und so die Sauberkeit des Badewassers aufrecht zu erhalten.

Das Außenmaß des Öko-Styroporpools wird mittels des Innenmaßes errechnet. Bitte beachten Sie bei den angegebenen Maßen, dass sich diese jeweils auf das Innenmaß beziehen. Das Außenmaß berechnen Sie ganz einfach, in dem Sie zu jedem Wert 50 cm hinzurechnen. Beispiel: Ein Styroporpool mit der Länge von 600 cm und einer Breite von 300 cm im Innenmaß hat ein Außenmaß von 650 cm in der Länge und 350 cm in der Breite. Bitte beachten Sie, dass die Wassertiefe immer Poolhöhe minus 10 cm entspricht. Alle Komplettsets haben eine Höhe von 145 cm oder 150 cm, das heißt eine effektive Wassertiefe von 135 cm beziehungsweise 140 cm.


Vor Baubeginn

Stecken Sie Ihren Pool unter Berücksichtigung der Außenmaße und des Technikschachtes ab, um das benötigte Gesamtausmaß abschätzen und im Garten einteilen zu können. Beim Festlegen der Baugrube planen Sie idealerweise Innenmaß plus umlaufend mindestens 60 cm ein. Beispiel: Bei einem Styroporpool mit den Maßen 8,0 m x 4,0 m sollte die Baugrube 9,2 m x 5,2 m betragen.
Der Styroporpool darf nicht auf aufgeschütteten Flächen und nur über dem Grundwasserspiegel gemauert werden, um Beschädigungen an Folie, Vlies und Isolierung zu vermeiden.
Sollten Sie Ihren Pool in eine Hanglage einbauen, so ist es unbedingt erforderlich, dass Sie den Hangdruck mit einer separaten Stützmauer absichern. Der Styroporpool sollte keinesfalls mehr als 50 cm aus der Erde herausragen, da andernfalls eine spezielle Statik erforderlich ist.

Der Swimmingpool sollte nicht direkt neben oder unter Bäumen, Sträuchern usw. aufgestellt werden, da durch abfallendes Laub, Nadeln und dergleichen ein erheblicher Mehraufwand an mechanischer und chemischer Pflege für das Badewasser die Folge ist. Wenn es die Möglichkeit einer windgeschützten Stelle gibt, so sollten Sie diese für Ihren Ökopool wählen. Wind lässt das Wasser Ihres Styroporpools schneller verdunsten und so ist die vermehrte Zufuhr von Frischwasser notwendig. Das Mehr an Frischwasser wiederum verändert den pH-Wert, – der sich immer im Idealbereich von 7,0 und 7,4 bewegen muss – die Konzentration von Desinfektionsmittel und anderen chemischen Reinigungsprodukten zur Wasseraufbereitung. Der perfekte Standort für Ihren Styroporpool ist sonnig, da Sie so die Kraft der Sonne für die Erwärmung des Badewassers optimal nutzen können.
Beim Standort der Filteranlage ist darauf zu achten, dass der Filterschacht keinesfalls luftdicht abgeschlossen werden darf, da dies zu Schäden aufgrund der Bildung von Kondenswasser an der Filterpumpe führen kann. Die Filteranlage sollte im Idealfall nicht über dem Wasserspiegel angebracht sein.
Bei der Verlegung der Poolinnenfolie achten Sie stets darauf, dass keine Falten entstehen. Die Montage sollte nicht bei direkter Sonneneinstrahlung durchgeführt werden, da durch die Wärmeausdehnung keine optimale Passgenauigkeit der Schwimmbadfolie gegeben ist. Der beste Zeitpunkt für die Montage der Schwimmbadfolie ist im Sommer frühmorgens oder spätabends.

Über die Wasseroberfläche geht die meiste Wärme des Poolwassers verloren, aber auch die Temperatur des Bodens spielt eine entscheidende Rolle. Die Verlegung einer Bodenisolierung ist äußerst ratsam, da der Boden in den Wintermonaten stark abkühlt und sich im Frühling nur langsam wieder zu erwärmen beginnt. Die Bodenisolation erfolgt mit Klemmpfalzplatten, die sich einfach zusammenbauen lassen. Eine Bodenisolierung ist ein geeignetes Hilfsmittel, um die Badesaison früher beginnen zu lassen.

Aufgrund der Komplexität des Produktes befolgen Sie bitte die genauen Hinweise in der detaillierten Montageanleitung.


Ausstattung

Bitte beachten Sie, dass die Komplettsets Eco, Basic und Highlight im Lieferumfang keine Bodenisolierung bei einer Tiefe von 150 cm enthalten.
Bei den Komplettsets Classic und Classic De Luxe ist eine Bodenisolierung bei einer Tiefe von 145 cm inkludiert.
Das Gesamtpaket bei den Styroporpools Classic + und Classic de Luxe + enthält eine entsprechende Bodenisolierung, der Einstieg erfolgt mittels einer Römertreppe. Die Römertreppe oder der Eckeinstieg besteht aus einem glasfaserverstärkten Kunststoff und führt Sie direkt und bequem in den Pool.
Die Produkte Classic Top und Classic de Luxe Top haben im Komplettset eine Bodenisolierung und einen Eckeinstieg links- oder rechtsseitig.
Das Styroporpool Komplettset des edlen Highlight Modells kommt mit Römertreppe und Granitbeckenrandsteine bei einer Tiefe von 150 cm, das Highlight de Luxe Modell mit Bodenisolierung, Römertreppe oder Eckeinstieg und Granitbeckenrandsteine bei einer Tiefe von 145 cm.

Die angebotenen Styroporpool Komplettsets können nach Ihren individuellen Wünschen wie beispielweise Länge, Breite und Höhe, Stärke der Innenfolie, Art des Einstiegs gewählt werden. Die kleinste verfügbare Größe ist erhältlich mit der Länge, Breite und Höhe 600 cm x 300 cm x 145 cm und die größte Größe mit 900 cm x 500 cm x 150 cm.

In jedem Styroporpool Komplettset von Steinbach enthalten sind:

  • Styropor®steine in unterschiedlichen Maßen, entweder 100 cm x 25 cm x 25 cm (Länge, Breite und Höhe) oder die Styropor®steine Big Stone mit den Maßen 125 cm x 25 cm x 50 cm (Länge, Breite und Höhe)
  • Eine hochfrequenzverschweißte Innenfolie in den Stärken von 0,8 mm oder 1,0 mm, die winter- und reißfest ist und so eine lange Lebensdauer garantiert.
  • Ein Aluminium-Einhängeprofil. Mit diesem wird die robuste Poolfolie fixiert.
  • Bei Komplettsets mit Bodenisolierung (das betrifft die Sets Classic, Classic +, Classic de Luxe +, Classic Top, Classic de Luxe Top und Highlight de Luxe) ist die Bodenisolation mit Klemmpfalzplatten in den Stärken P 40 oder P 80 erhältlich.
  • Selbststehendes Spezialvlies
  • Für die einfache Einstiegsmöglichkeit: Hochwertige Edelstahlleiter oder je nach Ausstattung Ecktreppen linksseitig/rechtsseitig oder Römertreppen
  • Auf Ihre Poolgröße perfekt abgestimmte Filteranlage
  • Quarzfiltersand. Der Quarzsand ist das Filtermedium, mit dem die Sandfilteranlage für die täglichen Reinigung des Badewassers befüllt wird. Eine kostengünstige Alternative sind Original Filter Balls von Steinbach, welche eine hohe Schmutzaufnahmefähigkeit haben. 700 Gramm Filter Balls entsprechen 25 Kilogramm Quarzsand.
  • 1 oder 2 Weithals-Einbauskimmer sowie 2, 4 oder 6 Einlaufdüsen: Skimmer und Einlaufdüsen sorgen für die tägliche Wasserumwälzung. Der Skimmer ist ein Oberflächenabsauger, der mittels einer Pumpe verschmutztes Wasser einsaugt, dieses über ein Filtersieb reinigt und über die Einlaufdüsen das gefilterte Badewasser wieder zurück in das Schwimmbecken pumpt.
  • Wanddurchführungen
  • Verrohrungsmaterial

Die deluxe Ausstattungen der Styroporpool Komplettsets haben zusätzlich:

  • Beckenrandsteine aus Granit
  • Einen Einbausatz für eine Gegenstromanlage. Eine Gegenstromanlage bietet die Möglichkeit, gegen einen mit Düsen erzeugten Widerstand zu schwimmen.