Warenkorb Warenkorb

Poolroboter an die Macht

Vollautomatisch durch den Pool

Eine Freude für die ganze Familie: Der eigene Swimming Pool im Garten! Mit der Nutzung des Pools wird dieser aber auch durch unterschiedliche Faktoren verunreinigt. Hierbei kommen Kescher, Poolchemie sowie Poolsauger oder Poolroboter ins Spiel. Denn ohne Reinigung wird der Pool verschmutzt und das Poolwasser könnte kippen. Ein unsauberer Pool mit Krankheitserregern und Algen kann außerdem gefährlich für die Gesundheit ihrer Liebsten werden. Deshalb ist es wichtig sich über die Möglichkeiten zu informieren und das notwendige Equipment rechtzeitig anzuschaffen.

 

Poolroboter oder Poolsauger?

Grundsätzlich stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Reinigung des Pools zur Verfügung. Der Poolsauger und der Poolroboter unterscheiden sich durch mehrere Faktoren. Während der Poolroboter vollautomatisch arbeitet, ist beim Poolsauger je nach Anschaffung der manuellen oder halbautomatischen Variante die Bewegung des Saugers erforderlich. Das heißt der halbautomatische Poolsauger kann sich selbstständig über den Boden des Pools bewegen.

Poolsauger müssen an die Filteranlage angeschlossen werden, wodurch der Antrieb und die Saugkraft bezogen wird. Nachstehend möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile der manuellen und halbautomatischen Poolsaugern auflisten:

MANUELLE POOLSAUGER

+ erschwingliche Kosten der Anschaffung 

+ minimaler Verschleiß 

+ Treppen und Leitern einfach zu reinigen

- Zeitintensiv

- Vorgang muss oft wiederholt werden

 

HOCHAUTOMATISIERTE POOLSAUGER

+ sehr sauber in der Reinigung 

+ minimaler Verschleiß 

+ Robustes Konstrukt 

- Schwierige Reinigung von Ecken

- die Reinigung der Treppen und Leitern kann herausfordernd werden

 

Wer jedoch seine Zeit effizient nutzen möchte und die Reinigung von Becken und Wänden abgeben möchte, sollte den Kauf eines Poolroboters in Erwägung ziehen. 

 

Minimaler Aufwand für maximale Sauberkeit

Der Poolroboter ist vereinfacht ausgedrückt ein Staubsauger für Ihren Pool. Er kann entweder mittels Kabel oder durch einen Akku angetrieben werden. Mit dem integrierten Fangbehälter kann der Schmutz durch die Bürsten oder Lamellen gelockert und ideal eingefangen werden. Durch den Einsatz von vollautomatischen Schwimmbadreinigern wird auch das Filtersystem des Pools geschont, das Rückspülen wird verringert ergo dessen wird weniger Strom benötigt und der Einsatz von Poolchemie reduziert. Alles in allem ist ein Poolroboter sehr umweltfreundlich und beugt der Bildung von Algen und Bakterien im Pool vor.  

Zusätzlich möchten wir Ihnen einige hilfreiche Hinweise rund um Poolroboter geben: 

  1. Die Wassertemperatur während der Reinigung sollte zwischen 10°C und 32°C liegen. Anderwärtig können die Bürsten nicht ideal arbeiten oder der Poolroboter wird überhitzen. 

  2. Der pH-Wert des Poolwassers im Schwimmbecken muss zwischen 7.0 und 7.4 liegen und sollte vor dem Einsatz überprüft werden. 

  3. Jedes Mal, wenn der Reiniger aus dem Wasser genommen wird, muss der Filtereinsatz gereinigt werden. Achten Sie auf die Sauberkeit und die regelmäßige Pflege des Geräts. 

  4. Der ideale Platz für den Poolroboter ist zwischen 5°C und 40°C an einem schattigen aber gut belüfteten Platz. 

  5. Um Schmutz im Pool zu vermeiden sollte der Poolroboter 1x in der Woche bis zu täglich zum Einsatz kommen. Wer zu viel Zeit bis zur Säuberung verstreichen lässt, muss mit einer aufwändigeren Reinigung rechnen. 

  6. Wer ganz genau ist, lässt den Poolroboter 1x jährlich "servicieren". Nur gut gewartete Produkte haben eine lange Lebenszeit. 

 

>> Hier finden Sie unser Poolroboter Sortiment.

 

Vor- und Nachteile der Poolroboter

+ einfache, effektive und vollautomatische Reinigung Ihres Pools 

+ zeitsparend und effizient 

+ einfache Handhabung 

+ Zusätzliche Umwälzung des Wassers (Chemiefreundlich) 

- Oftmals hohe Anschaffungskosten

- Mögliche längere Dauer der Reinigung (Stromkosten)

 

Letztendlich müssen Sie entscheiden, welche Reinigungsform Sie für Ihren Pool bevorzugen. Vergessen Sie nicht, dass nicht jeder Poolroboter für jeden Pool geeignet ist und ein gesunder und sauberer Pool nur durch das Zusammenspiel zwischen mehreren, relevanten Faktoren entsteht. (Behandlung des Poolwassers, Tägliche Pflege und Gründliche Reinigung des Beckens und der Wände)  

 

Und wer eine besonders "smarte" und automatisierte Poolreinigung bevorzugt, dem empfehlen wir ganz klar: Unseren Steinbach Schwimmbadreiniger APPcontrol.