Feiertage bei Steinbach: Von 12.8. - 15.8. gibt es - 20% auf fast alles*!
ausgenommen Styroporpools, Ersatzteile, Sale-Produkte und Pool Technikbox

Lifestyle

Die 10 lustigsten Kinder-Poolspiele für den Sommer

13.07.2022 / Rainer Bräuer / 5 min Lesezeit

Was wäre eine Geburtstagsparty im Sommer ohne unterhaltende Spiele? Kinder haben viel Spaß daran und sie verbessern spielerisch Kompetenzen wie Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Eigenverantwortung, Respekt, Empathie und Teamfähigkeit. Im folgenden Artikel finden Sie unsere 10 besten Pool-Spielideen, damit Ihre Kindergeburtstagsparty zum absoluten Hit wird. Sicherheit geht vor, also beachten Sie, dass die Kinder niemals unbeaufsichtigt am Pool spielen. Zusätzlich finden Sie im Blog wertvolle Tipps, wie Sie Ihr Schwimmbecken zu einem kindersicheren Pool machen.

1. Pool Volleyball: Spaß für Groß und Klein

Viel Spaß und Action garantiert das Pool Volleyball Game von INTEX. Falls die Kinder noch nicht so geübt sind, kann man die Regeln auch so ändern, dass jeweils der Ball gefangen werden darf. Danach wird der Ball wieder über das Netz ins gegenüberliegende Spielfeld geworfen. Ob man gegeneinander (wer macht als erstes einen Fehler?) oder miteinander (wie oft kann der Ball übers Netz hin und her gespielt werden?) spielt und wie die Regeln letztendlich genau aussehen, ist egal: Hauptsache, die Kinder haben viel Spaß am gemeinsamen Spielen.

2. Schatzjagd: Tolles Kinderspiel für den Pool

Noch vor Spielbeginn werden kleine Geschenke (mit Süßigkeiten oder Spielzeug) wasserdicht eingepackt. Sorgen Sie dafür, dass die Geschenke nicht schwimmen, sondern im Pool untergehen. Dann darf jedes Kind der Reihe nach auf Schatzjagd gehen und die Geschenke aus dem Swimmingpool heraustauchen. Alternativ können auch Tauchringe im Pool versenkt werden und für jeden Tauchring, der herausgeholt wird, bekommt das Kind ein kleines Geschenk wie etwas Süßes oder ein Spielzeug. Achten Sie darauf, dass für alle Kinder genug Geschenke vorhanden sind, damit es dann beim Spielen nicht zu Enttäuschungen oder zu Streit kommt.

3. Kofferpacken: Dieses lustige Merkspiel eignet sich prima als Poolspiel

Das erste Kind sagt beispielsweise: „Ich packe meinen Koffer und nehme eine blaue Badehose mit.“ Danach wirft es einen blauen Tauchring in den Pool. Das nächste Kind taucht nach dem blauen Tauchring und sagt anschließend: „Ich packe meinen Koffer und nehme eine blaue Badehose und einen gelben Wasserball mit.“ Dann wirft es einen blauen und einen gelben Tauchring ins Wasser. Das dritte Kind taucht nach beiden Tauchringen, zählt dann die zwei Gegenstände mit der passenden Farbe auf (blaue Badehose und gelber Wasserball) und fügt wieder einen neuen Gegenstand in einer Farbe hinzu, bevor es dann drei Tauchringe in den Pool wirft. Das Spiel wird solange fortgesetzt, bis ein Kind nicht mehr alle Tauchringe aus dem Wasser herausholen oder die richtige Reihenfolge der Gegenstände nicht mehr aufzählen kann.

4. Bullenreiten: Spaß und Action mit dem Inflatabull

Balancegefühl und Körperbeherrschung sind beim Pool-Bullenreiten wichtig. Ein Kind setzt sich auf den INTEX Inflatabull und die anderen Kinder versuchen mithilfe von schütteln und rütteln, den Reiter abzuwerfen. Das Kind, dass sich am längsten am Rücken des Bullen hält, gewinnt.

5. Blinde Kuh: Der Klassiker kann auch als Poolparty-Spiel gespielt werden

Einem Kind werden die Augen verbunden und dann muss es ein anderes Kind fangen. Für die Kinder ist es im Pool schwieriger, der „blinden Kuh“ zu entkommen, da jede Bewegung im Wasser viel mehr Geräusche macht als auf der Wiese. Das Kind, dass gefangen wird, spielt als nächstes die „blinde Kuh“.

6. Geschicklichkeitsschwimmen: Eile mit Weile

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen bekommen einen Löffel und einen Tischtennisball. Der Ball wird auf den Löffel gelegt und es ertönt ein Startkommando. Wer als erstes den Tischtennisball auf die andere Seite des Schwimmbeckens transportiert, gewinnt das Spiel. Aber Achtung: Der Ball muss mit dem Löffel getragen werden und wenn er ins Wasser fällt, muss derjenige Spieler oder die Spielerin wieder vom Start weg beginnen.

7. Pool-Basketball: Der Riesenspaß für jede Poolparty

Dank des aufblasbaren Pool Spielzeugs INTEX Shootin'' Hoops Set wird jede Kinder-Poolparty zum Volltreffer. Sie können sich selbst Regeln überlegen oder die Kids einfach ohne Regeln spielen lassen. Egal ob sie im Wasser, auf der Wiese oder auch im Kinderzimmer Basketball spielen wollen, es macht überall richtig viel Spaß.

8. Poolboccia: Das Wurfspiel für den Pool

Mit Tauchringen kann man im Pool auch Boccia spielen. Es werden mindestens zwei Teams gebildet und jedes Team versucht, seine Tauchringe näher an einem im Pool versenkten Zielmarker (Pallino) zu platzieren. Geworfen wird von außerhalb des Pools. Für jeden näher platzierten Tauchring bekommt man einen Punkt. Vor Spielbeginn wird noch vereinbart, auf wie viele Siegpunkte gespielt wird und schon kann der Spaß losgehen.

9. Segelregatta: Lustiges Kinderspiel für den Pool

Zu Beginn werden zwei Teams gebildet. Beide Crews basteln mit einfachen Materialien wie etwa Korken, Holz, Papier und Plastikflaschen jeweils ein DIY Segelboot. Danach werden die Segelboote in den Pool gegeben und es wird um die Wette gesegelt. Welches Segelboot erreicht als erstes die andere Seite des Pools. Bei der Regatta darf das Segelboot aber nicht berührt werden, das Boot wird nur mittels pusten angetrieben.

10. Beanbag Toss Game: Viel Geschick ist gefragt

Beim Beanbag Toss Game (auch Cornhole genannt) ist viel Wurfgeschick und Präzision gefragt. Es kann sowohl auf der Wiese, als auch im Wasser gespielt werden. Hier treten je zwei Teams gegeneinander an und es wird versucht, mit den Säckchen das Board zu treffen um Punkte zu erzielen. Jedes Bag, dass auf dem Brett liegen bleibt, bringt einen Punkt. Die Bags, die in das Loch reinfallen, zählen drei Punkte. Alle Säckchen, die auf den Boden oder ins Wasser fallen, bekommen keine Punkte. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten.

Unsere Produktempfehlungen::