Feiertage bei Steinbach: Von 12.8. - 15.8. gibt es - 20% auf fast alles*!
ausgenommen Styroporpools, Ersatzteile, Sale-Produkte und Pool Technikbox

Zubehör

Das richtige Zubehör für Ihr Stahlwandbecken

15.04.2020 / Steinbach Redaktion / 2 min Lesezeit

Das richtige Zubehör für Ihren Stahlwandpool verlängert seine Lebensdauer und trägt zu Ihrer Sicherheit bei. Die Poolinnenfolien für Oval- und Rundbecken gibt es in verschiedenen Stärken, Schwimmbadvlies und Bodenplanen minimieren den Reinigungsaufwand für die Folie. Für den sicheren Einstieg und Ausstieg aus dem Pool sorgen Sicherheitsleiter oder Einbautreppen.

Die Poolinnenfolie

Für die Oval- und Rundbecken des Stahlwandpools benötigen Sie eine winterfeste Poolinnenfolie. Diese schützt das Stahlwandschwimmbecken vor äußerlichen Einflüssen und somit vor potentiellen Schäden. Unser Angebot an Rund- und Ovalfolien reicht von der Stärke 0,22 mm bis zu 0,6 mm für alle gängigen Größen, Breiten und für Tiefen von bis zu 150 cm.

Runde und ovale Poolfolien gibt es in unserem Produktsortiment in zwei unterschiedlichen Varianten als überlappende Ausführung und Ausführung mit Einhängebiese. Mittels der Einhängebiese wird die Poolfolie am Stahlmantel unter dem Handlauf befestigt. Überlappende Folien können mit einem klebenden Styroporkeil oder einer Kunststoffleiste fixiert werden. Der Styroporkeil wird mit einem Spezialkleber an auf der Innenseite vom Stahlwandpool befestigt. Bei der Selbstmontage ist darauf zu achten, dass keine Faltenbildung der Innenfolie entsteht.

Ein Schwimmbadvlies bietet zusätzlichen Schutz, indem es unter der Poolinnenfolie verlegt wird und so maßgeblich zur Verlängerung der Lebensdauer sowohl des Pools als auch der Folie beiträgt. Es kann unterhalb von jeder handelsüblichen Folie zum Schutz gegenüber mechanischer Belastungen eingesetzt werden.

Die Bodenisolierung

Eine Bodenschutzplane für Stahlwandpools dient zum Schutz der Unterseite der Schwimmbeckenfolie. Die Schutzplane wird zwischen Untergrund und Poolunterseite gelegt und reduziert so Schmutz sowie Reinigungsaufwand am Ende der Badesaison.

Für die optimale Bodenisolierung eines runden oder ovalen Stahlwandschwimmbeckens ist die Verlegung von Isolierplatten empfehlenswert.

Die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten

Den sicheren Einstieg und Ausstieg ermöglichen mehrstufige rutschfeste Aufstellbeckenleitern oder Einbaubeckenleitern mit abnehmbaren Außenstufen für die Verhinderung ungewollten Zugangs zum Pool. Für den komfortablen Einstieg in das Schwimmbad sorgen Einbautreppen, die auch nachträglich jederzeit montiert werden können.