Jetzt zu jeder Bestellung unsere Gratisartikel dazugeben!
Ab einem Mindesteinkaufswert von EUR 40,- können Sie jetzt folgende Artikel gratis mitbestellen.

Zubehör

Unsere manuellen Bodensauger

16.04.2020 / Steinbach Redaktion / 3 min Lesezeit

Bodensauger bei Steinbach gibt es nicht nur automatisiert und selbstfahrend, Sie können den Boden auch mit einem kostengünstigen manuellen Bodensauger reinigen. Die Bodensauger verfügen serienmäßig für eine leichtere Handhabung über eine Aufnahme für alle handelsüblichen Aluminium-Teleskopstangen. Die Befestigung erfolgt rasch und einfach mittels Clip-System.

 

Der Sauganschluss aller von Steinbach angebotenen manuellen Bodensauger ist für alle handelsüblichen Schwimmbadschläuche mit einem Durchmesser von 32 mm oder 38 mm geeignet. Über diesen Schlauch kann die Verschmutzung im Pool mit einer Filterpumpe abgesaugt werden. Es wird eine Filterpumpenleistung von mindestens 4.500 Liter pro Stunde empfohlen.

Die Bodensauger sind für alle Schwimmbadformen geeignet.

Die Bodensauger - unsere Modelle

Der Bodensauger Basis ist das kostengünstige Einstiegsmodell für die Poolreinigung.

Auf der Unterseite des Bodensaugers ist eine Vielzahl an Bürsten angebracht, die für eine optimale Reinigung Ihres Schwimmbads sorgen. Alle handelsüblichen Teleskopstangen sowie 32 mm oder 38 mm Schwimmbadschläuche können über den dafür vorgesehenen Sauganschluss angebracht werden. Über den Schlauch können Sie mittels einer Filterpumpe, die über eine Leistung von mindestens 4500 l/h verfügen sollte, bequem und einfach den Schmutz im Schwimmbecken aufsaugen und entfernen.

Schwere Ausführungen wie beim Bodensauger Standard haben ein extra Gewicht, um die Handhabung zu erleichtern. Die schwere Ausführung ermöglicht eine komfortablere Schwimmbadreinigung gegenüber herkömmlichen Modellen, da durch die integrierten Gewichte ein Aufschwimmen des Bodensaugers verhindert wird.

Die Vielzahl angebrachter Bürsten an der Unterseite des Bodensaugers sorgt für eine gründliche und schonende Reinigung der Poolfolie. Aluminium-Teleskopstangen können schnell und einfach über das Clip-System fixiert werden. Mittels handelsüblicher Schwimmbadschläuche mit 32 mm oder 38 mm Durchmesser können Sie eine Filterpumpe mit einer Leistung von mindestens 4500 l/h anschließen, um Verschmutzungen zu beseitigen.

Die extra schwere Ausführung beim Bodensauger De Luxe verhindert das Aufschwimmen des Reinigers und erleichtert die Entfernung des Schmutzes maßgeblich. Die Vielzahl der angebrachten Bürsten sorgt für eine gründliche und schonende Reinigung der Poolfolie. Die seitlichen Bürsten dienen zur Reinigung speziell im Bereich der Ecken und Stufen des Schwimmbades.

Mit dem verarbeiteten Sauganschluss für 32 mm beziehungsweise 38 mm Schwimmbadschläuchen können Sie eine Pumpe mit mindestens 4500 l/h Filterpumpenleistung anschließen. So wird der Schmutz schnell und einfach entfernt.

Der Venturi-Bodensauger dient gezielt zur schnellen und einfachen Reinigung des Poolbodens. Der Bodensauger Duo basiert auf dem Venturi-Prinzip. Hierbei strömt Luft durch eine Öffnung ein, die an der enger werdenden Stelle beschleunigt wird und so einen Unterdruck erzeugt, der die Flüssigkeit sozusagen aufzieht. Der Bodensauger wird an dem dafür vorgesehenen Anschlussstück mit einem Gartenschlauch, der einen Mindestwasserdruck von 2 Bar haben muss, verbunden. Durch das einströmende Wasser wird an der Unterseite des Bodensaugers eine sogenannte Wasserwalze gebildet, die die Verschmutzungen aufwirbelt. Der angebrachte Schmutzfangsack des Bodensaugers Duo fängt den zu entfernenden Schmutz auf, den Sie nach jeder Reinigung entleeren.

Eine 150 cm lange Aluminiumstange sorgt für eine einfache Handhabung. Über einen zusätzlichen Anschluss können alle handelsüblichen Teleskopstangen angebracht werden.