Orange is the new Black

Statt der Black Week feiern wir nur noch bis 28. November unsere Orange Week mit Topangeboten und kleinen Preisen.

Steinbach Produkte , Zubehör

Der Poolroboter als Freund und Helfer

25.07.2022 / Rainer Bräuer / 5 min Lesezeit

Automatische vs. manuelle Poolreinigung

Eine saubere Poolfolie ist essentiell für klares Wasser im Pool und somit auch für den Wohlfühlfaktor und das Badevergnügen. Außerdem trägt eine sachgemäße Pflege zu einer längeren Haltbarkeit der Poolfolie bei. Deswegen ist es unbedingt notwendig, dass Sie die Poolfolie regelmäßig reinigen. Das Putzen können sie entweder mit sehr viel Aufwand manuell mittels Nano-Schwamm, Kescher, Handsauger und Bürsten erledigen, oder Sie lassen sich von einem Poolroboter helfen. Ein Poolroboter ist ein selbstfahrendes, vollautomatisches Reinigungsgerät, das Ihre Poolfolie selbstständig von Ablagerungen und Verschmutzungen reinigt.

Generell empfehlen wir Ihnen, die Grundreinigung im Frühjahr und die Reinigung im Herbst zum Einwintern händisch durchzuführen. Ansonsten ist die Verwendung eines Poolroboters für die laufende Reinigung während der Saison die wesentlich komfortablere Lösung. Viele Roboter überzeugen mit einer optimalen Reinigungsleistung. Zudem rentieren sich die Anschaffungskosten eines Poolroboters sehr schnell, da dieser Ihnen enorm viel Arbeit abnimmt und Sie sich dadurch viel wertvolle Zeit ersparen, die Sie gemütlich in der Sonne verbringen können.

Manuelle Poolreinigung: Ideal für die Pool-Grundreinigung

Eine umfangreiche Pool-Grundreinigung machen Sie am besten händisch. Verwenden Sie dafür keine normalen Reinigungsmittel, weil diese im schlimmsten Fall die Poolfolie beschädigen können. Benutzen Sie also ausschließlich spezielle Mittel für die manuelle Poolreinigung wie Poolschwamm, Beckenbürste, Beckenreiniger. Auch Wasserpflegemittel wie bspw. Algizid helfen, das Poolwasser sauber und klar zu halten..

Automatische Poolreinigung: Sparen Sie sich viel Zeit und Mühe

Während der Badesaison werden kontinuierlich Schmutzteilchen wie beispielsweise Staub, Sand, Haare, Gras und Blätter in den Pool getragen. Die Filteranlage kann oft nur einen Teil dieses Schmutzes herausfiltern. Ablagerungen am Poolboden und an den Poolwänden müssen entweder per manueller oder automatischer Poolreinigung regelmäßig entfernt werden. Manche Bereiche wie Ecken oder Stiegen, die für einen Poolroboter oder einen automatischen Poolsauger nur schwer zu erreichen sind, sollten regelmäßig manuell gereinigt werden. Für Whirlpools, Planschbecken und sehr kleine Pools ist die manuelle Reinigung mithilfe eines Handsaugers ideal. Für alle anderen Pools empfehlen wir Ihnen die automatische Reinigung, weil damit sehr gute Reinigungsergebnisse erzielt werden und Sie sich dabei viel Zeit und Arbeit ersparen. Bei der automatischen Poolreinigung wird grundsätzlich noch einmal zwischen halbautomatischen Poolreinigern, die an das Filtersystem angeschlossen werden und vollautomatischen Poolrobotern unterschieden.

Halbautomatische Poolreiniger

Zu dieser Kategorie zählen Poolsauger, die an das Filtersystem angeschlossen werden und mithilfe des Venturi-Prinzips arbeiten: Das Wasser der Filteranlage fließt durch einen verengten Rohrabschnitt, was zu einer erhöhten Fließgeschwindigkeit führt. Zusätzlich ist an dieser Stelle ein Ansaugventil eingebaut, über welches der Schmutz eingesaugt wird. Bei dieser Art von Poolreinigern ist es wichtig, dass der Schlauch richtig angeschlossen ist (je nach Typ saugseitig oder druckseitig), die Filteranlage ausreichend Leistung hat und die Schlauchlänge für die Größe des Pools lange genug ist. Bei Steinbach haben wir für Sie folgende halbautomatische Poolsauger zur Auswahl:

INTEX Deluxe Auto Pool Cleaner ZX300

Für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Sperrschieber; Schlauchlänge von 6,5 m, Anschluss druckseitig; reinigt Boden und Wände; Filteranlage benötigt eine Leistung von min. 6.056 bis 13.248 l/h.

INTEX Auto Pool Cleaner ZX50

Für alle INTEX Pools mit Ø 32 mm Schlauchanschluss; Schlauchlänge von 6,5 m, Anschluss saugseitig; reinigt den Boden; Filteranlage benötigt eine Leistung von min. 3.407 bis 5.678 l/h.

INTEX Auto Pool Cleaner

Für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Sperrschieber; Schlauchlänge von 6,5 m, Anschluss druckseitig; reinigt den Boden; Filteranlage benötigt eine Leistung von min. 6.056 bis 13.248 l/h.

Vollautomatische Poolroboter

Vollautomatische Poolroboter sind selbstfahrende Saugreiniger, die selbstständig Verunreinigungen vom Poolboden entfernen. Je nach Modell und Ausführung können Poolroboter zusätzlich auch die Poolwände und Wasserlinie reinigen. Modelle im Preiseinstiegsbereich arbeiten meist per Zufallsgenerator, während Profigeräte sich mithilfe einer automatischen Routenplanung und Navigation im Pool sehr strategisch fortbewegen. Die Größe des Pools ist ausschlaggebend für die benötigte Leistung und Ausführung des Roboters. Hier unterscheidet man grundsätzlich zwischen akkubetrieben und netzbetrieben, sowie die unterschiedlichen Leistungsparameter der verbauten Pumpe, Motoren und (bei akkubetriebenen Geräten) der Akkus. Wichtig ist auch, dass der Roboter für die jeweilige Pooloberfläche geeignet ist. Alle unsere Poolroboter verfügen über eine Steuereinheit am Gerät und manche High-End Produkte können zusätzlich auch per App gesteuert werden. Steinbach hat für Sie folgende Roboter zur Auswahl:

Poolrunner Battery Pro Performance

Akkubetriebener Poolroboter zur Bodenreinigung, Wandreinigung und zur Reinigung der Wasserlinie für Pools bis zu einer Größe von 50 m². Er ist optimal für Folienbecken geeignet und die Steuerung ist via App möglich.

Poolrunner APPcontrol

Kabelbetriebener Poolroboter zur Bodenreinigung, Wandreinigung und zur Reinigung der Wasserlinie für Pools bis zu einer Größe von 50 m². Er ist optimal für Folienbecken geeignet und die Steuerung ist via App möglich.

Poolrunner Battery Pro

Akkubetriebener Poolroboter zur Bodenreinigung, Wandreinigung und zur Reinigung der Wasserlinie für Pools bis zu einer Größe von 32 m². Er ist optimal für Folienbecken geeignet und die Steuerung ist via App möglich.

Poolrunner Twin

Kabelbetriebener Poolroboter zur Bodenreinigung, Wandreinigung und zur Reinigung der Wasserlinie für Pools bis zu einer Größe von 50 m². Er ist optimal für Folienbecken geeignet.

Poolrunner

Kabelbetriebener Poolroboter zur Poolbodenreinigung für Pools bis zu einer Größe von 8 x 4 m (32 m²). Er ist optimal für Folienbecken geeignet.

Poolrunner Battery+

Akkubetriebener Poolroboter zur Poolbodenreinigung für Pools bis zu einer Größe von 18 m². Er ist optimal für Folienbecken geeignet.

Poolrunner S63

Kabelbetriebener Poolroboter zur Poolbodenreinigung für Pools bis zu einer Größe von 6 x 3 m (18 m²). Er ist optimal für Folienbecken geeignet.

Poolrunner Battery Basic

Akkubetriebener Poolroboter zur Poolbodenreinigung für kleine Pools bis 10 m². Er ist optimal für Folienbecken geeignet.

Nicht vergessen!

Beachten Sie, dass der Poolroboter regelmäßig gereinigt und gewartet werden muss. Gehen Sie sorgfältig mit dem Roboter um und Sie werden mit dem Gerät lange eine Freude haben. Folgende Punkte sollten Sie unbedingt berücksichtigen:

  • Nach jedem Betrieb muss der Filtereinsatz und die Reinigungswalze gereinigt werden.
  • Der pH-Wert des Pool-Wassers muss zwischen 7,0 und 7,4 liegen.
  • Die Wassertemperatur muss insbesondere bei akkubetriebenen Geräten zwischen 10°C und 32°C liegen.
  • Lagern Sie den Roboter an einem schattigen und gut belüfteten Platz bei einer Temperatur zwischen 5°C und 40°C.
  • Vermeiden Sie eine direkte Sonneneinstrahlung auf den Roboter!
  • Während der Poolroboter reinigt, darf nicht gebadet werden.
  • Ein Akku-Poolroboter darf nur im trockenen Zustand aufgeladen werden!

Neu bei Steinbach: Poolrunner Battery Pro Performance

Der neue Pool Professional Battery Pro Performance ist als „All in one“ Gerät perfekt für die Reinigung von bis zu 50 m² großen Pools geeignet. Der hochwertige Poolroboter ist unser leistungsstärkster Akku-Poolroboter und dank seiner leichten und kompakten Bauweise sehr einfach zu handhaben. Die drei Motoren, der leistungsstarke Akku, sowie die integrierten Reinigungswalzen und die Filtereinheit von 180 μm sorgen für eine gründliche Reinigung von Bodenflächen, Wänden und der Wasserlinie. Zudem ist dieser Qualitätsroboter mit einer automatischen Routenplanung, einem Wassersensor, einer Docking-Station für das einfache Aufladen und einer App-Steuerung ausgestattet. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie und lassen Sie den Poolroboter für Sie die Arbeit machen!