Mein Warenkorb Mein Warenkorb

Poolrunner S 63 by <strong>Steinbach</strong>

Steinbach Poolrunner S 63

Das Modell Poolrunner S63 von Steinbach ist ein vollautomatischer Staubsauger zur Poolbodenreinigung mit integriertem Filtersystem und eignet sich vor allem für Pools mit flachem Boden. Das hochwertige und feine Filternetz fängt die Verschmutzungen auf. Bitte beachten Sie, dass der Poolrunner S63 lose Schmutzteilchen aufsaugt und nicht festhaftende Verschmutzungen. Diese müssen Sie manuell beseitigen. Über die Unterseite des Poolrunners S63 wird verunreinigtes Wasser angesaugt, gefiltert und über die Düsenöffnung anschließend wieder zurückgespült. Automatische Verschlussleisten verhindern ein Rückfließen der Verunreinigungen in den Pool.


Im Filternetz fangen sich gröbere Verschmutzungen, die Sie einfach entfernen können. Für die bessere Handhabung der regelmäßigen Reinigung der Filtereinheit können Sie diese gänzlich herausnehmen.


Das eingebaute Filtersystem beim Modell Poolrunner verfügt über eine Hochleistungspumpe von 12.000 Liter pro Stunde. Sie können mit dem Schwimmbadreiniger Poolrunner S63 Pools bis zu einer Größe von 6 x 3 Meter reinigen, die Kabellänge beträgt 9 Meter und die Fahrgeschwindigkeit zirka 15 bis 18 Meter pro Stunde. Die Reinigungsfläche im Schwimmbad kann maximal 18 m2 betragen. Der Poolrunner S63 wird mittels Wasserjet-Düsen an der Vorder- und Rückseite gesteuert. Die Steuerdüsen können in verschiedenen Winkeln eingestellt werden, die entweder eine Bewegung geradeaus oder in Kurven bewirkt. Für die meisten Pools kann die Einstellung 0°/30°, bei runden Pools die Einstellung 20°/20°
verwendet werden.

Wenn Sie den Schwimmbadreiniger in den Pool geben beziehungsweise aus diesem herausnehmen, achten Sie stets darauf, dass die Unterseite des Reinigers zur Poolwand zeigt, um an dieser keine Schäden zu verursachen.

Je nach Poolgröße und abhängig vom Verschmutzungsgrad können Sie mit einer Verstellung der Wasserjet-Düsen einstellen, ob sich der Poolrunner S63 langsam oder schnell bewegen soll. Hierbei stellen Sie die Klappe nach oben für eine schnelle beziehungsweise die Klappe nach unten für eine langsame Fortbewegung. Letztere wird bei stärkerer Verschmutzung eingesetzt, sodass der Reiniger den Schmutz nicht aufwirbelt.

Achten Sie darauf, dass sich die Wassertemperatur zwischen 10 und 32 Grad bei der Verwendung des Schwimmbadreinigers befindet.

Reinigen Sie nach jedem Reinigungszyklus den Poolrunner S63. Hierbei entnehmen Sie die Filtereinheit, entleeren den Schmutz und spülen das Filternetz aus.


Bitte befolgen Sie die Hinweise in der Bedienungsanleitung.